Maßgefertigte Stahlfelgen

seit 1958

 

 

Über uns (eine kleine Firmengeschichte):

 

Am 1. April 1958 wurde in Amsterdam das Metallunternehmen GABO gegründet. Zum Kerngeschäftsfeld von GABO gehörte ursprünglich außer dem Felgenverkauf die Reparatur von Bolzenlöchern, das Schweißen von Rissen sowie Ausbeulen und Richten. Bis in die 80er Jahre gab es nur lose Sprengring-Felgen mit Luftschlauch. An deren Stelle ist jetzt die einteilige schlauchlose Felge getreten.

 

Zugleich veränderte sich die Befestigungsweise der Felge am Auto. Muttern mit Zentrierungsring wurden durch sogenannte Radmuttern ersetzt,  bei denen das zentrale Loch in der Felge die Zentrierung übernimmt. Diese Entwicklungen bedeuteten eine Verschiebung der Aktivitäten von GABO, denn die Reparatur von Bolzenlöchern, die durch häufiges Lösen und Anziehen der Reifenmuttern ausgeschlagen waren, kam jetzt immer weniger vor. An deren Stelle traten Reparaturen als Folge von Rissbildung im Material rund um die Bolzenlöcher.

 

Es dauerte einige Jahre bis Monteure und Fahrer sich  an die neue Montageart gewöhnt hatten. Dies brachte GABO natürlich viele Aufträge. Daneben spezialisierte sich GABO auf die  Herstellung von Spezialfelgen für Landwirtschaftsfahrzeuge, Fahrzeuge für Erdarbeiten und auf Anhängerfelgen für renommierte Reifenhersteller.

 

Seit den 90er Jahren liefern wir auch Industriefelgen. Es werden vor allem maßgefertigte Felgen für Gabelstapler gefertigt. Außerdem wuchs die Nachfrage nach spurverbreitenden und spurverschmälernden Felgen für Spezialanwendungen, zum Beispiel für Fahrzeuge für Scheibentransport mit der Ladung neben den Rädern.

 

Seit der Jahrtausendwende kommen immer mehr Aufträge aus dem Ausland, besonders aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Viele dieser Kunden fahren Militärlastwagen, besonders der legendären österreichischen Marke Steyr, die zu Campern umgebaut wurden.

Diese unverwüstlichen Laster erhalten von uns bei der Revision moderne Reifen, die unterwegs auf relativ einfache Weise gewechselt werden können.

 

Seit vielen Jahren fertigt GABO Sonderfelgen für Kunden in den deutschsprachigen Nachbarländern. Auf Bestellung fertigen wir 8-Lochfelgen mit spezieller Einpresstiefe (meistens 10.00-V20/schlauchlose Sprengring-Felgen) sowie 6-Loch Felgen, 8.25x19.5 für Mercedes Vario 814-815 4x4. Wenn Sie uns eine E-Mail mit Ihren Wünschen schicken, nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf. Einer unserer Kollegen steht Ihnen auch auf Deutsch gerne Rede und Antwort.

 

 

Maßarbeit und Reparaturen:

 

Offset vergrößern/verkleinern (Spurbreite anpassen)

Muster Bolzenlöcher ändern

Nabenloch ausbohren

Bolzenlöcher ausbohren/verzinken

Reparieren/teilweiser Austausch von gerissenen Felgen

auf Anfrage mit offiziellem Prüfbericht

Felgen ausbeulen

Richten von Felgen bei Schlingern, schlechter Balance und Vibrieren

Verstärken schwer belasteter Stellen in Felgen

Strahlen, Metallisieren und Pulverbeschichten in allen RAL-Farben

Restaurieren von Felgen bei Oldtimern

 

 

 

 

Verkauf:

 

Felgen für Lastwagen und Anhänger

Industriefelgen

Felgen für die Landwirtschaft

Felgen für Gabelstapler

Ringe für teilbare Felgen

Zentralstücke für einzelne Felgen-Mittelstücke, Auffüllringe, Übergangsringe

Einzelfelgen

Demontagefelgen (neuwertig), gebrauchte Felgen, reparierte Felgen

 

 

 

Zu unseren Kunden gehören:

 

Reifenhersteller

Transportunternehmen

Karosseriehersteller

Hersteller von Anhängern

Serviceunternehmen für Lastwagen

Camperhersteller

Hafenbetriebe

Busbetriebe

Lieferanten von Gabelstaplern, mobilen Kränen, landwirtschaftlichen Maschinen, Luftbrücken, Kehrmaschinen usw.

Felgenlieferanten

Schwertransporte

Armee

Hersteller von Riesenrädern

 

Tipp:

Sollten Sie kein Reserverad für Ihr Fahrzeug besitzen, so teilen Sie uns den Typ Felgen/Fahrzeug mit. Wir machen Ihnen dann ein Angebot für die Lieferung neuer oder revisierter Felgen. Sollte es in Ihrem Unternehmen zu Ausfällen durch eine defekte Felge kommen, helfen wir Ihnen so schnell wie möglich. Aus Erfahrung wissen wir, dass viele Maschinen für Erdarbeiten, mobile Kräne und Spezialfahrzeuge kein Reserverad besitzen.

 

Sparen am Reserverad = zusätzliche Kosten bei Stillstand!

 

 

Kontakt:

 

Bei Fragen können Sie uns anrufen, eine E-Mail schicken oder

(am besten nach Vereinbarung) bei uns vorbeikommen.

 

Metaalbedrijf GABO c.v.

Portsmuiden 16

1046 AJ Amsterdam, Niederlande

(Industriegebiet Westpoort)

 

Eingetragen Handelskammer unter Nr 65081609

MwSt.Nr. NL855972919B01

IBAN: NL96ABNA0486926028

BICCODE ABNANL2A

 

gabo@velgenopmaat.nl

facebook: Metaalbedrijf GABO

tel 0031 (0)20 6134866

Öffnungszeiten Montag - Freitag 8.15-16.30h

Ferienzeiten: auf unserer Facebook-Seite

Für alle unsere Offerten, alle Aufträge für uns sowie alle mit uns abgeschlossenen Verträge gelten die METAALUNIEVOORWAARDEN.

Die Lieferbedingungen senden wir Ihnen auf Nachfrage. Die Preise sind zuzüglich MwSt.

 

Webdesign: www.chiel-cc.nl